Vorfreude auf den ersten Törn 2022…

Liebe Freunde des Windes,
ein außergewöhnliches Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu.

Durch die weiter andauernde Corona Pandemie treibt es uns jetzt erst recht auf das Wasser – unserem Seglerrefugium! Hier lässt es sich wieder frei atmen, wir können allein sein und auf neue Gedanken kommen, oder eine gemeinsame Zeit mit der Familie verbringen.

In der dunklen Jahreszeit ruht zwar das eigene Boot in der Halle, aber wärmen wir zusammen unsere Gedanken, indem wir an den ersten Segeltag im Frühling des neuen Jahres denken.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches Jahr 2022.

Ihr Christoph Becker